Harald Schmidt hat die Schnauze voll von Late-Night-Shows?

Sexy ist Harald Schmidt nun nicht gerade, dafür aber wahrscheinlich umso reicher. Mit den Late-Night-Shows auf Sat.1 und der ARD hat er in den letzen Jahren bestimmt jede Menge Kohle gemacht. Nun hat Harald Schmidt keine Lust mehr auf Late-Night-Shows, denn sie ruinierten sein Privatleben, so Harald Schmidt im Gespräch mit Spiegel. Für seine neue Show mit Oliver Pocher „Schmidt & Pocher„, die ab Herbst einmal wöchentlich laufen soll möchte er die Hauptrolle gerne dem Jungster Pocher überlassen.