Lisa Bund: Zusammenbruch im Dschungelcamp

Lisa Bund brach heute Nacht um 1 Uhr (MEZ) im RTL Dschungelcamp zusammen. Sofort wurde der Notarzt gerufen. Lisa Bund kam daraufhin mit Verdacht auf akute Gastritis (Entzündung der Magenschleimhaut) direkt vom Dschungelcamp in ein Krankenhaus, so berichtet es „Bild“. Was für ein Schock. An der gestrigen Dschungelprüfung kann es nicht gelegen haben, die wurde von der schönen Isabel Edvardsson absolviert aber vielleicht hängt die Erkrankung der schönen Lisa Bund auch mit den früheren ekeligen Dschungelprüfungen zusammen, in der sie schon einmal Kakerlacken essen musste? Oder sind es bei Lisa die Nerven? An den Zigaretten die Lisa vermisst kanns ja nicht wirklich liegen, die sind bei Magenschleimhautentzündungen ja eher nicht zuträglich. Aber Lisa vermisst auch ihren Freund und das kann einem schon sehr stark auf den Magen schlagen. Ob Lisa Bund wieder zurück ins Dchungelcamp kommt ist eher nicht zu vermuten. Schade ein Lichtblick im Dschungel weniger.