Angelina Jolie und Brad Pitt in einer Krise?

Das Traumpaar des Jahrhunders Angelina Jolie und Brad Pitt scheinen möglicherweise in einer kleinen Lebenskrise zu stecken. Nach der Geburt der Zwillinge Knox Leon und Vivienne Marcheline leidet Angelina Jolie an einer Essunlust. Dies gibt Brad Pitt Grund zur Sorge, denn seine Lebensgefährtin findet sich zu dick, obwohl schon viele Babypfunde verschwunden sind. Steckt Angelina Jolie in einer Wochenbettdepression?  Die Depression von Schauspielerin Angelina Jolie äußern sich wohl auch in schnellen Stimmungsschwankungen.

Angelina Jolie wird möglicherweise bald eine Therapie beginnen, um so die Probleme lösen zu können. Momentan ist sie mit Tochter Shiloh in New York, um dort am Samstag ihren Film “The Changeling” vorzustellen. Brad Pitt ist derweilen in Deutschland und wird am Samstag eine Szene für den neuen Film von Kultregisseur Quentin Tarantino in Bad Schandau in der Sächsische Schweiz drehen.

Wird Britney Spears neben Kim Kardashian und Eva Mendes in Soft-Porno die Hauptrolle spielen?

Britney Spears soll wenn es nach Kult-Regisseur Quentin Tarantino geht in dem Remake des Soft-Pornos von Russ Meyer „Faster Pussycat! Kill! Kill!“ (deutscher Titel: „Die Satansweiber von Tittfield“) eine der Hauptrollen spielen. In dem Soft-Porno geht es um drei Stripperin als Highway-Killer. Action mit einem ordentlich Schuss Erotik. Neben Britney Spears möchte Quentin Tarantino die Rollen der anderen zwei Stripperinnen mit Kim Kardashian und Eva Mendes besetzen. Wie sexy Kim Kardashian ist und das sie für den Soft-Porno genau die Richtige wäre hat der sexy Star ja schon mit ihren Sex Tape Videos bewiesen, zudem ließ sich Kim Kardashian im Playboy ablichten. Und auch Supermodel Eva Mendes ist kein unbeschriebenes Blatt. So gestand das schöne Model mal dem Online-Portal „Femalefirst“, dass sie es liebt nackt zu sein und auch am liebsten nackt ihren Garten pflegt. Da ja auch Britney den Hang zum nackt sein hat, wie Fotos von Britney oben ohne und unten ohne gezeigt haben können wir uns schon vorstellen das Britney sich gut machen wird in der Rolle des sexy Killers.