Vanessa Hessler: Premiere des neuen Asterix-Films in München

Vanessa Hessler verdreht nicht nur den Galliern den Kopf. München stand Kopf als die Frau mit den ellenlangen Beinen, Vanessa Hessler, auch bekannt aus der Alice-Werbung, den roten Teppich zur neusten Asterix-Premiere betrat. Die schöne Vanessa spielt in dem neuen Asterix-Film „Asterix und Obelix bei den Olympischen Spielen“ die sexy Prinzessin Irina. Dabei findet sich Vanessa Hessler selber gar nicht so hübsch wie sie Bild gestand: „Meine Ohren finde ich scheußlich. Und meine Füße sind viel zu groß!“. Das sehen wir natürlich ganz anders! Kommt es denn bei einem so sexy Girl wie Vanessa Hessler auf die scheußlichen Ohren und die viel zu großen Füße an?