Die 100 unsexiesten Frauen der Welt 2008

Die FHM-Leser haben sie wieder gekürt die „FHM 100 Unsexiest Women In The World 2008„. Auf Platz 1 landete dieses Jahr Sängerin Amy Winehouse. Ein schönen Anblick bot sie nach ihren Drogen-Eskapaden wahrlich nicht mehr. Auf Platz 2 schaffte es Britney Spears. Auch kein Wunder wenn man die Schlagzeilen der letzten Wochen und Monate liest. Und nun darf man mal raten wer den dritten Platz belegt. Auch hier hat man in letzter Zeit viel von ihren Fehltritten in den Zeitungen lesen können. Den dritten Platz der unsexiest Woman belegt Lindsay Lohan. Doch auch deutsche Frauen befinden sich unter den 100 unsexiesten Frauen der Welt 2008. Anne Will kommt auf einen sensationellen vierten Platz. Hier mögen die Leute es wohl nicht wenn man sich als lesbisch outet. Nina Hagen belegt den 11. Platz. Wegen angeblicher „Rechthaberei, Belehrungen und Zickigkeit“ findet sich Katja Riemann auf der Liste auf Platz 31 wieder. Auf Platz 40 folgt Yvonne Catterfeld. Ob die Leute es unsexy finden wenn Yvonne Catterfeld die Rolle der Romy Schneider spielt? Und was die FHM-Leser im Moment von Verona Pooth halten zeigt ihr 69. Platz. Völlig unsexy finden die Leute wohl, dass Verona Pooth durch die Talkshows zieht und über ihren erfolglosen Gatten Franjo Pooth spricht, der ja bekanntlich eine Millionenpleite hingelegt hat. Und auch Franziska van Almsick ist unsexy wenn es nach den Lesern der FHM geht. Ob das wohl an ihrer neuen Bubikopf-Frisur liegt? Franziska van Almsick belegt den Platz 87 auf der Liste der 100 unsexiesten Frauen der Welt 2008. Die gesamte Liste der 100 unsexiesten Frauen der Welt kann man sich hier anschauen.

Verona Pooth: Vom Peep-Girl zur Charity-Botschafterin

Verona Pooth, ehemals Verona Feldbusch, spricht in einem Spiegel-Interview über ihren Imagewechsel.